Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Fkk urlaub mit freunden

Dann sind Sie bei uns richtig.

Fkk Urlaub Mit Freunden

Online: Jetzt

Über

Wir sind beide 21 und fragten uns wie es wohl sein würde in einem FKk hotel? Ist man dort nur Nackt oder beim Essen angezogen? Oder wie kann man sich das dort vorstellen? Ist es der Urlaub wert?

Name: Meghan
Mein Alter: 26

Views: 50294

FKK Urlaub ist keineswegs eine neue Idee. Die Freikörperkultur entstand gegen Ende des Wer nackt sein will, tut das vorzugsweise da, wo es warm ist und was bietet sich da eher an als die Zeit des Urlaubs in einer sonnigen Gegend.

Haus Prostituierte Ryan.

Zudem geht es bei FKK ja nicht nur um Nacktsein, sondern gerade auch um die Verbindung zur Natur und zu den Elementen — Dinge also, die bei einem Urlaub ohnehin auch immer irgendwie eine Rolle spielen. Die Naturisten-Bewegung hat ihre Ursprünge in Nord- und Mitteleuropa und bis heute findest du in diesen Regionen einige der besten Reiseziele für deinen FKK Urlaub. Insgesamt aber geht das Angebot weit über diesen Teil der Erde hinaus.

Nackt Urlaub machen kannst du heute auch in Nord- und Südamerika und in Australien. Dabei ist FKK Urlaub keineswegs nur auf Nacktbadestrände beschränkt, sondern kommt in vielen Formen daher. So gibt es zum Beispiel Kreuzfahrten mit inkludiertem FKK-Angebot. In Deutschland gibt es inzwischen sogar spezielle Wanderwege für Naturistenin Frankreich und Dänemark gibt es Golfplätze für Naturisten und auch an vielen anderen Orten gibt es eine breite Palette an Angeboten zur Freizeitgestaltung, die speziell auf Freunde der Freikörperkultur zugeschnitten sind.

Obwohl der Urlaub für Fans der nackten Entspannung also durchaus vielfältig sein kann, gibt es noch immer eine Reihe von Regelungen und Einschränkungen, die man beachten muss.

Ähnliche fragen

Selbst wenn du ein FKK-Hotel oder ein Resort findest oder deinen Urlaub auf einen Campingplatz für Naturisten verbringst, bedeutet das noch nicht, dass FKK in diesem Land oder dieser Region grundsätzlich erlaubt ist. Es gibt Gegenden, in denen man aus kulturellen oder religiösen Gründen Vorbehalte gegen das Nacktsein hat oder in denen einfach eine entsprechende Tradition fehlt.

In anderen Ländern wiederum wird FKK toleriert, aber nur in bestimmten Gebieten oder ohne dass es eine verbindliche Regelung zu dem Thema gibt.

Stunner Escorts Emma.

Wenn du eine Unterkunft gefunden hast, die für Naturisten geeignet ist, wirst du dort sicher genaue Informationen zu den örtlichen Bedingungen erhalten können. In Deutschland hat der Naturismus die längste Tradition. Besonders in der östlichen Hälfte des Landes hat man diese Tradition die ganze Zeit über weiter gepflegt und so zählt bis heute die deutsche Ostseeküste zu den gefragtesten Zielen überhaupt für einen FKK Urlaub.

In diesen ländern könnt ihr ungestört die hüllen fallen lassen

Sehr bekannt sind vor allem die Nacktbadestrände von Rügen und Usedom. Auf Rügen dagegen dürfte der Schaabe-Strand jedem ein Begriff sein, der sich schon einmal mit dem Thema FKK Urlaub beschäftigt hat, denn er zählt zu den bekanntesten Treffpunkten für Freunde des nackten Badens. Mal ganz abgesehen von den Freikörper-Möglichkeiten sind beide Inseln natürlich ohnehin wunderbare Feriengebiete. Und die Optionen für einen FKK Urlaub erstrecken sich auch über die gesamte weitere Küstenregion an der Ostsee.

Frei, nackt und unbeschwert urlaub machen

In der weiteren Umgebung, zwischen Rostock und Wismar, findest du noch etliche weitere Gelegenheiten, um frei von Textilien zu baden und zu sonnen. Generell solltest du Mecklenburg-Vorpommern für deinen FKK Urlaub unbedingt in Betracht ziehen, hier gibt es zum Beispiel auch zahlreiche Campingplätze, die sich speziell an eine FKK-interessierte Kundschaft wenden.

Angesichts dieses Angebots will sich das benachbarte Schleswig-Holstein natürlich nicht lumpen lassen und bietet auch einiges an. Zwischen Fehmarn und dem Timmendorfer Strand gibt es zahlreiche Strändean denen Textilien überflüssig sind und mit dem Rosenfelder Strand auch eine der bekanntesten FKK-Campinganlagen Europas. Solltest du für deinen FKK Urlaub statt der Ostsee eher die Nordsee vorziehen, kann dir ebenfalls geholfen werden. Die besonders gute Nachricht dabei ist, dass die beliebtesten deutschen Ferieninseln ebenfalls auf der Liste stehen.

Auf Spiekeroog, Amrum und Borkum findest du wunderbare Strandabschnitte, die für Anhänger des textilfreien Badens reserviert sind und die wunderbar geschützt zwischen den Dünen liegen. Darüber hinaus befindet sich eines der bekanntesten Urlaubsziele für FKK-Enthusiasten auf der wunderbaren Insel Sylt.

Der Strand Buhne 16 ist in diesen Kreisen seit vielen Jahren bekannt und geschätzt und hat bis heute nichts von seinem Reiz verloren. Übrigens musst du den FKK Urlaub in Deutschland nicht an der Küste verbringen, wenn du das nicht möchtest oder dir der Weg zu weit ist. Es gibt zahlreiche Campingplätze an schönen Orten überall im Landebenso wie Ferienwohnungen und Hotels, wo Naturisten herzlich willkommen sind.

So findest du auch an vielen schönen Seen in allen Bundesländern tolle Badestellen, die für Freunde der Freikörperkultur reserviert sind, zum Beispiel am Chiemsee in Bayern oder am Geiseltalsee in Sachsen-Anhalt.

Zum Reiseschein. Auch in Nordeuropa trifft man auf viel Gastfreundschaft und zahlreiche Optionen, wenn man einen FKK Urlaub plant. In Dänemark ist es tatsächlich so, dass Nacktbaden nicht durch Gesetze begrenzt ist oder anders gesagt, grundsätzlich ist es überall erlaubt. In dieser Hinsicht hat Dänemark die freizügigste Gesetzgebung der Welt und ist ein sicheres Ziel für deinen FKK Urlaub.

So gibt es durchaus Strände, die von nackten und bekleideten Badegästen gleichzeitig genutzt werden und niemand stört sich am anderen.

schöne Schlampe Natalie.

Ein besonders interessantes Reiseziel für Naturisten ist sicher die kleine Insel Anholt im Kattegat. Der gesamte Strand rund um die Insel, immerhin 25 Kilometer lang, steht Naturisten offen, sodass tolle, lange, nackte Spaziergänge am Strand möglich sind. Hier, wie auch auf den beliebten Ferieninseln Römö und Fanö in Westjütland oder auf dem dänischen Festland, erweisen sich Ferienhäuser oft als Unterkunft der Wahl.

Viele davon grenzen direkt an Nacktbadestrände und sind daher eine optimale Lösung für den FKK Urlaub in Dänemark. Da man überall im Land nackt Urlaub machen kann, hängt der optimale Urlaubsort in erster Linie von deinen persönlichen Präferenzen ab.

Slatty Damen Anya.

Gefragt sind unter anderem der Strand von Lyngby im Norden Dänemarks, der mit seinen hohen Dünen besonders attraktiv ist oder die Strände nahe Odsherred auf Nordseelandwo sich oftmals ganze Naturisten-Familien einfinden. Wusstest du, dass Frankreich das Land mit den meisten touristischen Besuchern weltweit ist?

Mit den schönen Küsten, den romantischen Landschaften und den faszinierenden Städten hat das Land ja auch wirklich viel zu bieten. Solltest du nicht auf einer solchen Anlage unterkommen, solltest du darauf achten, tatsächlich nur in speziell als textilfrei ausgewiesenen Abschnitten die Hüllen fallen zu lassen.

Besonders beliebt ist die langgezogene Atlantikküste des Landes. Hier, genauer in Montalivet-les-Bains, wurde schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg eine FKK-Urlaubsanlage eröffnet und diese Tradition wurde in den folgenden Jahrzehnten konsequent fortgeschrieben. In diesem Teil des Landes finden Naturisten viele Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub.

Die besten fkk urlaubsziele

Kajakfahren, Segeln und Tauchen gehören zu den gängigen Angeboten. Auch Wellness-Angebote finden immer weiter Verbreitung und können deinen FKK Urlaub zu einer echten Erholungsreise machen. Ebenso gut können Naturisten aber auch Frankreichs Mittelmeerküste als Urlaubsziel auswählen. Du kannst zum Beispiel auf Campingplätzenin Holzhütten oder in schicken Resorts mit vollem Service einchecken. Die passenden Nacktbadestrände findest du überall an der Küste und noch dazu wirklich schöne Landschaften, in denen du dich voll und ganz der Natur hingeben kannst.

Sogar auf der beliebten Ferieninsel Korsika gibt es gleich mehrere Urlaubsanlagen, die sich der Freikörperkultur verschrieben haben. Und selbst wenn du gar keine Lust auf Strand und Meer hast, kann dir in Frankreich geholfen werden: Sogar in den Pyrenäen kannst du einen FKK Urlaub verbringen! In den Niederlanden sieht man bekanntlich viele Dinge ein bisschen lockerer als andernorts. Das ist auch in Bezug auf Naturismus so. Ähnlich wie in Deutschland ist es auch in den Niederlanden trotzdem zu empfehlen, sich an die ausgewiesenen Strandabschnitte für textilfreies Sonnenbaden zu halten.

Das ist auch kein Problem, denn davon gibt es wirklich genug. Generell sind die Strände Hollands ja ein gefragtes Reiseziel und das ist unabhängig davon, ob man nackt oder bekleidet baden gehen möchte. Die niederländischen Strände sind meist zum Land hin von Dünen umgeben, die dann auch gleich dafür sorgen, dass man sich ungestört ausziehen kann.

Einer der beliebtesten Strände des Landes ist der Zuiderstrand bei Den Haagder als besonders malerisch gilt und an dem es etliche Freizeitmöglichkeiten gibt. Hier findest du auch mehrere Abschnitte, die speziell für textilfreies Vergnügen reserviert sind.

Fkk urlaub & fkk hotels

Dort, wie auch an anderen Orten im Land, sind die Strände mittels nummerierter Pfähle in einzelne Bereiche unterteilt und es gibt meist eine Hinweistafel, an der du ablesen kannst, zwischen welchen Pfählen das Nacktbaden gestattet ist. Das gilt auch im Rest des Landes, zum Beispiel in dem beliebten Ferienort Zandvoort in der Provinz Nordholland. Und es gibt auch gute Nachrichten für alle Freunde der Insel Texel : Dort, genauer am Nordstrand der Insel, findest du ebenfalls Möglichkeiten für das nackte Urlaubsvergnügen.

Was die Möglichkeiten eines textilfreien Urlaubs angeht, zählt Spanien zwar nicht unbedingt zu den Top-Adressen, dennoch findest du hier ebenfalls einige gute Optionen. Insgesamt gibt es im Land gut Nacktbadestrände. An diese solltest du dich auch wirklich halten, denn Spanien ist in einigen Teilen recht konservativ geprägt und nackte Badende sind an den normalen Stränden selten gern gesehen.

Dennoch hast du als Naturist eine schöne Auswahl an Urlaubszielen in Spanien.

schöne babe jaycee.

Auf den Balearen treffen sich häufig textilfreie Sonnenanbeter. Vor allem die Insel Menorca ist in dieser Hinsicht beliebt. Die Playa Son Bou ist unter den Nacktbadestränden der Balearen so etwas wie der Star, ist aber nicht der einzige Strand für Naturisten auf der hübschen Insel. Nicht ganz zufällig befindet sich hier seit einigen Jahren auch das erste FKK-Hotel der Insel.

Auf Ibiza wiederum ist es der Strand Es Cavalletdessen Name unter Naturisten in ganz Europa bekannt sein dürfte. Auf den Kanaren hat sich vor allem die Insel Gran Canaria als Ziel für FKK-Fans etabliert.

WE STRIPPED ON THE BEACH!!

Sehr bekannt sind die Dünen am Strand etwa in der Mitte zwischen Maspalomas und Playa del Ingles. Die Dünen schaffen ausreichend Privatsphäre und sorgen für eine wirklich angenehme Umgebung. Auf Fuerteventura dürfte dich die Gegend rund um den Strand von Corralejo interessieren, wo sich auch ein Hotel für FKK-Freunde befindet. Die o ffizielle Regelung auf Fuerteventura ist, dass Kleidung am Strand optional ist, aber du solltest dich trotzdem am besten unter die anderen Naturisten etwas abseits des normalen Strandgeschehens begeben.

Zum Schluss unserer Europatour für FKK-Fans reisen wir noch in ein Land, das zuletzt einen ziemlich steilen Aufstieg in der Liste der beliebtesten Urlaubsländer hinter sich gebracht hat. Überall entlang der Küste findest du in Kroatien Campingplätze speziell für textilfreien Urlaub und es gibt auch Ferienanlagenin denen sich Naturisten und bekleidete Gäste vorbehaltlos mischen.

Schöne Hausfrauen Kaiya.

Von solchen speziell gekennzeichneten Strandabschnitten abgesehen, wird Nacktheit auch in abgelegenen Buchten toleriert und akzeptiert. In Istriendem bei ausländischen Touristen besonders beliebten Teil Kroatiens, befindet sich mit dem Camp Koversada eine der ältesten Urlaubsanlagen für Naturisten überhaupt.

Freche Ehefrauen Davina.

Das ungewöhnlich weitläufige Feriendomizil beeindruckt mit seinen schönen Stränden, der parkähnlichen Konzeption und damit, dass du hier, auf einer eigenen kleinen Insel, alles findest, was du brauchst.